Wachsen Sie Licht vs. Sonnenlicht: Welches ist besser für Pflanzen?

Wachsen Sie Licht gegen Sonnenlicht

Die größte Herausforderung bei der Indoor-Bepflanzung besteht darin, für geeignetes Licht zu sorgen, denn Wasser, Kohlendioxid und Licht sind notwendige Bedingungen für die Photosynthese von Pflanzen. Ohne genügend Licht können Ihre Pflanzen die für das Wachstum benötigten Nährstoffe nicht produzieren.

Obwohl die aktuellen Pflanzenwachstumslampen gute Arbeit leisten, um das Pflanzenleben zu erhalten, sind sie immer noch besser als Sonnenlicht?

Vielleicht sind Sie interessiert: Vergleich von HID- und LED-Wachstumslampen

Plants-growing-in-the-sun
Pflanzen-wachsen-in-der-sonne

Wachsen Sie Licht gegen Sonnenlicht: Lichtqualität

Sonnenlicht kann das Wachstum von allem nähren, weil es das volle Lichtspektrum liefern kann. Pflanzen verwenden hauptsächlich rotes und blaues Licht. (Zu den Auswirkungen von Licht auf das Pflanzenwachstum gibt es eine verwandte Studie an der University of Minnesota: Beleuchtung für Zimmerpflanzen und Startsamen). Pflanzen verwenden hauptsächlich blaues Licht zum Wachsen von Blättern und rotes Licht zum Blühen. Die aktuellen LED-Wachstumslampen sind spektral in der Lage, Vollspektrumlicht zu emittieren. In einigen Fällen (wenn Sie keinen geeigneten Außenbereich haben) ist die Wirkung der Wachstumslampen besser.

Wachsen Sie Licht gegen Sonnenlicht: Lichtintensität

Die Lichtintensität der Wachstumslampe ist nicht so gut wie das Sonnenlicht im Freien. 6 Stunden Sonnenlichteinwirkung entsprechen 12-14 Stunden Exposition unter der Wachstumslampe. Darüber hinaus ist das Sonnenlicht kostenlos und die Wachstumslampe muss viel Strom bezahlen. Dies wird natürlich durch die Leistung des Geräts bestimmt. Pflanzen, die weniger Licht benötigen, wie Pflanzen, die gerne natürlich im Schatten oder diffusem Sonnenlicht wachsen, müssen nur 6 Stunden am Tag einem wachsenden Licht ausgesetzt werden.

Wachsen Sie Licht gegen Sonnenlicht: Problem mit der Temperaturregulierung

Sonnenlicht erhöht die Temperatur, was für wärmeliebende Pflanzen von Vorteil ist. Betroffen sind jedoch Pflanzen, die gerne unter kälteren Bedingungen wachsen. Studien haben gezeigt, dass die meisten Pflanzen bei etwa 70 Grad Fahrenheit gedeihen können. Züchter, die Pflanzenlampen verwenden, sind im Allgemeinen mit einem Temperaturkontrollsystem ausgestattet, das die Wachstumsumgebung der Pflanzen kontrollieren kann. Wenn Ihre Pflanzen strenge Temperaturanforderungen haben, sind Pflanzenlampen die bessere Wahl.

Wachsen Sie Licht vs. Sonnenlicht: Welches ist besser für Pflanzen?

Bei richtiger Anwendung können sie Pflanzen gut wachsen lassen. Sonnenlicht ist ein Geschenk der Natur. Es ist kostenlos und effizient. Wachsende Lampen ermöglichen es uns, Pflanzen in Innenräumen zu züchten. Dies ist der Komfort, den uns die technologische Entwicklung bietet.

Erfahren Sie mehr:Led Grow Light vs. HPs – wie wählen Sie aus?

Verwandte Produktempfehlung: Helenor Compact

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.